Trendsport

Trendsportarten

In Trends by Katharina RLeave a Comment

Trends und neue Ideen, Innovationen und verrückte Konzepte werden permanent entwickelt, umgesetzt und dank des Internets an viele Neugierige weitergegeben. Egal ob Essen, Trinken, Kleidung, Filme oder Sport – Trends gibt es überall. Wer vom normalen Fußballspiel die Nase voll hat oder Tennis zu langweilig findet, der ist hier genau richtig, denn hier geht es um die 5 interessantesten Trendsportarten, von denen ich in 2016 gehört habe. Da ist garantiert für jeden etwas dabei!

E-Sport

E Sports

Quelle: gamesharkreviews.com

E-Sport ist der sportliche Wettkampf am Computer. Hört sich nicht wie Sport an, sondern eher wie eine faule Ausrede – dachte ich auch. In einigen Ländern wie den USA oder China wird E-Sport als vollwertige Sportart anerkannt. Dass Computerspiele nicht für jeden sind, das wissen wir alle. Dass daraus aber ein professioneller Sport geworden ist, wissen wir eher nicht. Motorische Fähigkeiten, wie Hand-Augen Koordination sind bei E-Sports unentbehrlich. Auch eine gute Konzentration ist wichtig, da Spieler zum Teil stundenlang stillsitzen und sich dem Spiel widmen.

Cardboard Dueling

Cardboard Duelling

Quelle: chirkup.me

Ein Duell mit Pappröhren – das genau ist Cardboard Dueling. Spieler benutzen Pappröhren, um sich gegenseitig zu duellieren. Natürlich müssen hier wie bei einem mittelalterlichen Duell auch Rüstungen und Helme getragen werden – alles aus Pappe natürlich. Man verliert ein Duell, wenn die Pappröhre kaputt geht. In Amerika werden für diese Sportart sogar schon regelmäßige Events veranstaltet. Ein Vorteil ist auf jeden Fall, dass diese Sportart sehr grün ist – Pappe kann gut wiederverwertet werden!

Slackdeck

Slack Deck

Quelle: i.ytimg.com

Die Slackline ist schon etwas länger bekannt und beliebt. Jetzt wird der Balanceakt der Slackline auf ein komplett neues Niveau emporgehoben. Das Slackdeck ähnelt einem Skateboard ohne Rädern, das dazu verwendet wird, auf der Slackline Tricks vorzuführen. Alle Tricks die man also auf dem Skateboard machen kann, kann man jetzt auch auf dem Slackdeck üben. Das wird ein garantierter Show-Stopper!

Crunning

Crunning

Quelle: menshealth.com

Diese Trendsportart aus Australien kombiniert Krabbeln (crawling) mit Rennen (running) und bei diesem Trendsport sieht es so aus, als ob man wie ein Tier auf allen Vieren durch die Gegend läuft. Laut des Erfinders dieser Sportart wird der Körper hier viel effektiver als z.B. beim Rennen trainiert und es werden mehr Kalorien verbraucht. Wissenschaftlich ist die Effektivität noch nicht nachgewiesen, aber Spaß macht es bestimmt.

T3 Ping Pong

T3 Ping Pong

Quelle: insidethegames.biz

Eine runde Tischtennisplatte und mehr als 2 Spieler, so lässt sich T3 Ping Pong ganz gut zusammenfassen. Bei diesem Spiel wird das normale Tischtennisspiel interessanter und interaktiver, da 3 oder mehr Spieler auf jeder Seite des Tisches spielen. Man kann sogar mit 6 Spielern pro Seite spielen, immer zu zweit. Hier braucht man garantiert ein gutes Auge, da auch mehr als ein Ball im Spiel ist! Kunterbunt und interaktiv – das Revival des Tischtennis!

Leave a Comment