Südafrika

Kann Südafrika Sie verzaubern?

In Reisen by Katharina RLeave a Comment

Ein Land am anderen Ende der Welt, so kann man Südafrika auf jeden Fall beschreiben. Aber es fallen mir auch noch andere Beschreibungen ein: idyllisch, exotisch, freundlich, faszinierend… Wenn Sie schon in Südafrika waren, dann denken Sie nun sicher an die bunten Kulturen, die bezaubernde Natur, die köstlichen Delikatessen des Landes oder an die Freundlichkeit der Menschen. Egal, ob Sie schon dort waren, oder Ihren Urlaub noch zaghaft planen – hier sind für Sie die fünf schönsten Reiseziele Südafrikas.

Kapstadt

Kapstadt

Quelle: kapstadt.de

Vom beeindruckenden Tafelberg, den magischen Weinfarmen, und dem tiefen blau des Meeres bis hin zu der kulturreichen Stadt, dem regen Nachtleben und den exquisiten Restaurants – in Kapstadt ist für jeden was dabei! Durch die ideale Lage der Stadt kann man bei Sea Point das Zusammentreffen des Indischen und des Atlantischen Ozeans sehen, während man die frische Meeresluft genießt und in der Ferne vielleicht sogar einige Wale entdeckt. Ganz in der Nähe von Kapstadt liegt Stellenbosch – eine kleine, verschlafene Stadt in einem Tal, die für riesige Weingüter und atemberaubende Landschaften berühmt ist.

Stellenbosch

Quelle: deonmeyer.com

Garden Route

Die Garden Route

Quelle: southafrica.net

Seinen Namen erhielt die Garden Route von den ersten Siedlern in Südafrika, die sich den Garten Eden so vorstellten, wie es entlang der Garden Route aussieht. Ungefähr 350km ist die Garden Route lang – je nach Fahrtrichtung liegt links das endlose, blaue Meer mit weißen Stränden und imposanten Felsen, rechts die unglaubliche Natur – bunt, einzigartig und bezaubernd. Botaniker meinen, dass diese Fauna und Flora absolut einzelartig ist – ein wahrhaftiger Garten Eden!

Die Garden Route

Quelle: i.ytimg.com

Drakensberge

Die Drakensberge

Quelle: airpano.ru

Die Drachen Berge, so wurden die Berge ursprünglich genannt. Eine gewaltige Gebirgskette erstreckt sich über ca. 1.000 km durch Südafrika. Dieses majestätische Gebirge ist in vier Teile unterteilt – die Nördlichen Kwa-Zulu Natal-Drakensberge, in denen das spektakuläre Amphitheatre liegt, die Zentralen Kwa-Zulu-Natal-Drakensberge, die Südlichen Kwa-Zulu-Natal-Drakensberge, in denen viele Naturschutzgebiete für bedrohte Tiere liegen und die Highlands in Lesotho – ein bezauberndes Hochplateau. In den Drakensbergen finden Reisende niedliche Dörfer, traumhafte Hotels, atemberaubende Landschaften und natürlich Flora und Fauna, von der man nur träumen kann!

Die Drakensberge

Quelle: abenteurer.net

Kruger Park

Der Kruger Nationalpark

Quelle: krugerparksafari.com

Über ca. 20.000 Quadratkilometer erstreckt sich im Nord-Osten Südafrikas der international bekannte und beliebte Kruger Park. Schon 1898 wurde das Gebiet vom damaligen Präsidenten Paul Kruger zum Naturschutzgebiet erklärt. 118 Jahr schon können Wildtiere sich hier sicher und in ihrer natürlichen Umgebung tummeln. Im Park gibt es mehrere Camps, in den Besuchern zauberhafte Ferien verbringen können. Bei Fahrten im eigenen Auto oder mit einer Tour-Gruppe können die Gäste, die von nah und fern kommen, sich auf 147 Säugetierarten, etwa 507 Vogelarten, 114 Reptilienarten, 49 Fischarten und 34 Amphibienarten freuen – ohne Zäune, ohne Glasfenster – ganz in der Natur!

Der Kruger Nationalpark

Quelle: blogspot.com

Namaqualand

Das Namaqualand

Quelle: midlandsmusings.wordpress.com

Stellen Sie sich endlose Blumen vor. Blumen in allen Farben, endlose Blumenteppiche soweit das Auge reicht. Traumhaft. 10, fast 11 Monate lang sieht das Namaqualand wie eine rote, trockene Wüste aus, mit Sandstürmen, Windhosen und niedlichen Erdmännchen. Wenn es im August aber den lang-erhofften Regen zum Ende des Winters gibt, verändert sich das Namaqualand wahrhaftig über Nacht. Eine millionenfache Blütenpracht schießt empor und der einst leblose Wüstenboden erstrahlt gelb, orange, rosa, rot, lila, blau… In der Gegend gibt es viele kleine Gästehäuser, die es einem erlauben, diese Blütenpracht hautnah mitzuerleben. Es ist wirklich ein einzelartiges Erlebnis.

Das Namaqualand

Quelle: davidrogers.co.za

Ist jetzt das Kofferpacken angesagt? Ich hoffe schon, dass ich Ihnen etwas Reiselust gemacht habe. Guten Flug! 🙂

Südafrika

Quelle: viel-unterwegs.de

Leave a Comment