Machen Sie sich auf puren Luxus gefasst!

Luxus auf dem Teller

In Essen und Trinken by Katharina RLeave a Comment

Was passiert eigentlich, wenn man entscheidet, dass dem Geld keinerlei Grenzen gesetzt werden und das Portemonnaie dem goldenen Esel aus „Tischlein, deck dich!“ ähnelt? Dann führt man die Familie zum Essen aus, und zwar richtig. Den Privatjet auftanken, einen kurzen Film für die Reise aussuchen und los geht’s, zum teuersten Essen der Welt!

Einen Burger für die lieben Kinder…

Vom größten Burger der Welt mal ganz abgesehen, wussten Sie, dass es Burger gibt, die bis zu $5.000 kosten? Aber das ist ja kein Problem, das Goldeselchen fliegt im Jet mit. Allerdings ist der teuerste Burger so teuer, weil er mit unheimlich teurem Wein serviert wird. Wenn man nur einen tollen Burger genießen will, dann ab nach London! Im Restaurant Honky Tonk gibt es den sogenannten „Glam Burger“. Für nur $1.768 (€1.557) erhält man einen Burger, der mit einem Wagyu und Kobe Patty belegt ist, darauf dann feines Goldblatt (ja, Gold…), Hummer, Kaviar, etwas Wildfleisch, ein Entenei und dann noch Trüffel. Das ist Luxus in einem Brötchen!

Mmmm, lecker! Burger!

Quelle: nbcnews.com

Nachdem die Kinder gegessen haben, kommen die Eltern dran!

Eine wichtige Bemerkung – lassen Sie die Kinder mit einigen Filmen im Jet, nachdem Sie auf Ibiza gelandet sind. Beim Sublimotion dauert es nämlich einige Stunden… Für circa $1.800 (€1.585) werden in 15-20 Gängen alle 5 Sinne komplett verzaubert. Kulinarik, Kunst und Technologie werden in diesem Restaurant von Chefkoch Paco Roncero kombiniert, um die Gäste drei Stunden lang zu faszinieren. Buchungen sind strengstens empfohlen, da für nur 12 Personen im Restaurant Platz ist.

Hier werden die Sinne verzaubert

Quelle: sublimotionibiza.com

Nun noch ein Schlückchen Wein…

So ein fantastischer Ausflug muss natürlich mit einem edlen Tropfen gefeiert werden. Die Kinder schlafen ja schon friedlich, also kann man während des Flugs ungestört eine Flasche Wein genießen. Wie wäre es mit einer Flasche Domaine de la Romanee-Conti Romanee-Conti Grand Cru, aus der Côte de Nuits in Frankreich? Als bester und teuerster Wein der Welt renommiert kostet der Wein ordentlich viel. Im Mai 2016 kostete eine Flasche $13.135 (€ 11.582).

Prost!

Quelle: wine-searcher.net

Wenn Wein nicht so sehr Ihr Ding ist und Sie lieber ein Bierchen genießen würden, wie wäre es denn mit einem kühlen Antarctic Nail Ale Bier? Nur 30 Flaschen dieses Biers wurden je gebraut und das Besondere an diesem Bier ist, dass es aus Wasser eines Antarktischen Eisberges gebraut wurde. Der Preis ist, im Vergleich zu dem Wein, ein Schnäppchen für nur $1.800 (€1.587) pro Flasche!

Prost!

Quelle: ecorazzi.com

Oh Schreck, die Kinder sind aufgewacht…

…und jetzt? Nachtisch, ist doch klar! Nichts macht quengelnde Kinder im Privatjet glücklicher als eine Portion Nachtisch. Etwas Benzin ist ja noch im Tank, also los geht’s – nach New York, ins Serendipity 3. Dort gibt es das teuerste Dessert der Welt, die „Frrrozen Haute Chocolate“. Ein einer Schale aus Gold bekommen Gäste ein gefrorenes Dessert aus Kakao, der aus 14 Ländern kommt, Trüffeln, Sahne, essbarem Gold und einem einkarätigen Diamanten. Nicht schlecht – für $25.000 (€22.020) sind die quengelnden Kinder bestimmt ruhig.

Endlich, Nachtisch!

Quelle: blogspot.com

Leave a Comment